SkyAccess Gebäude stark beschädigt!

11. Januar 2018

Am 03.01.2018 wurde das Gebäude der SkyAccess AG an der Dünnernstrasse 24 in Oensingen, durch den Sturm "Burglind" stark beschädigt. Ein 1500m2 grosses Solardach inklusive Unterkonstruktion, wurde von einem Nachbargebäude stammend auf unsere Liegenschaft gefegt.

Es ist ein Wunder, dass keine Personen in diesem ausserordentlichen Zwischenfall verletzt wurden. Einen grossen Dank möchte ich meinen Mitarbeitern der Firmen SkyAccess, WS-Skyworker und SkyService aussprechen. Ausgerüstet mit Sicherheitsbekleidung wurde mit den Aufräumarbeiten im Gebäude und Mietpark begonnen. Durch den massiven Wassereintritt in das Gebäude sind auch einige Büroarbeitsplätze betroffen. Unzählige Wassereimer wurden zwecks Schadensminderung aufgestellt. Einen außerordentlichen Dank möchte ich an die Firmen richten die in den ersten Minuten oder Stunden uns zur Seite gestanden sind. Dies ist die Feuerwehr Oensingen, die Firmen FT-Fenstertechnik, Tecton Abdichtungen, Roth Gerüste, Vögtli Agrar-Forstservice, AZ-Holz, J. Roth Holzbau, Sax-Service und die Nassag Bautrocknung. Einige dieser Firma haben Mitarbeiter aus den Ferien abgerufen. Die grosse Tragik dieses Ereignisses ist der Fakt das das Gebäude nach 3 Jahren Planung und Bauzeit kurz vor der Fertigstellung der umfassenden Umbauarbeiten stand. Die im Gebäude Dünnernstrasse 24 eingemieteten Firmen PostLogistics, WS-Skyworker, SkyService und die SoFein müssen nun nochmals 6 bis 10 Monate Bautätigkeiten erdulden.

Wir schauen dennoch positiv in das Jahr 2018! Unser Ziel ist es unfallfrei und gesund in dem, mit wirtschaftlich guten Aussichten begonnene Jahr, fort zu fahren. Viel Glück und alles Gute für alle Freunde und Partner.

Martin Vögtli, CEO